Willkommen bei der Aidshilfe Hamm e.V.

Informieren Sie sich zum Thema HIV und Aids. Wir helfen Ihnen dabei!

Podiumsdiskussion #queerinhamm21

Am 28.06.2021 ab 18:00 Uhr findet der Live-Stream aus der Ulrikeee-Partykneipe statt, bei der über das queere Leben in Hamm diskutiert wird. Seid dabei!

Gäste sind:

Bernd Mönkebüscher: kath. Priester und Autor: "Unverschämt katholisch sein. Anstiftungen"

Sophia Zerbo: Queere Aktivistin; Baut aktuell mit dem AWO-Jugendwerk eine queere Jugendgruppe in Hamm auf.

Ben Böhm (alias Lady Sarafina): Queerer Aktivist und Gastronom

Karsten Weymann: 3.Bürgermeister der Stadt Hamm (Bündnis 90/Grüne)

Moderation: Conny Kraft



Coronavirus

Besuche bei uns sind nur mit vorheriger Absprache, telefonisch unter 02381-5575 oder per E-Mail unter info_at_aidshilfe-hamm.de, möglich!

Positivengruppe

Unser regelmäßiges Treffen von Menschen, die in ungezwungener Atmosphäre über viele Themen – auch über HIV und Aids hinaus – miteinander reden, Aktivitäten planen und umsetzen.




Willkommen bei der Aidshilfe Hamm e.V.

Die Aidshilfe Hamm e.V. wurde 1985 durch eine Gruppe von Betroffenen, Ärzt*innen, Jurist*innen und Sozialpädagog*innen gegründet. Heute wird die Arbeit durch einen Kreis von vielen (aber immer noch nicht genug) ehrenamtlichen und derzeit vier hauptamtlichen Mitarbeiter*innen getragen.




Rote Schleife Mittelgroß


Ich möchte helfen!

Spenden
Sparkasse Hamm
Konto 21 21 · BLZ 410 500 95
BIC WELADED1HAM
IBAN DE 9141 0500 9500 0000 2121


Werden Sie Mitglied!