Testergebnis HIV-positiv – was nun?

Schock, Panik, Kopfkino? HIV, Aids, unheilbar, Kinder, Partner, Sex, Arbeit…

Auch heute ist eine HIV-Infektion eine besondere Diagnose und führt zu vielen sehr persönlichen Fragestellungen und Entscheidungen. Hier sind Sie nicht allein. Es gibt viele Möglichkeiten der Unterstützung und Beratung. Wer sich heute infiziert, hat bei rechtzeitiger Diagnose und Behandlung beste Aussichten auf eine fast normale Lebenserwartung bei guter Lebensqualität.

Ein erster Schritt könnte ein Gespräch in der Aidshilfe sein.

Wir versuchen innerhalb weniger Tage einen Gesprächstermin zu vereinbaren. Gespräche und Beratung sind bei uns grundsätzlich anonym und kostenlos. Wir sind als Ansprechpartner für alle Bereiche da und können oft auch helfen. Welche Art der Unterstützung Sie möchten, entscheiden Sie! Wir sagen dann ehrlich, was wir anbieten können.

Ich möchte helfen!

Spenden
Sparkasse Hamm
Konto 21 21 · BLZ 410 500 95
BIC WELADED1HAM
IBAN DE 9141 0500 9500 0000 2121


Werden Sie Mitglied!